Kinder in der Ergotherapie

Auf Grundlage der ärztlichen Diagnose und verschiedenster Testverfahren erstellen wir einen ergotherapeutischen Befund. Auf dessen Basis wird für jedes Kind ein individueller Therapieplan erstellt und die angewendeten Therapiemethoden auf das jeweilige Kind abgestimmt.

Dabei wird Wert auf eine intensive Aufklärung und Einbindung der Eltern sowie die Einbeziehung des Umfeldes, wie Kita und Schule, gelegt. 


Handtherapie 

Ein wichtiger Bereich der Ergotherapie ist die Handtherapie. Er umfasst die Behandlungen nach Operationen und Unfällen der Hand.

Ergotherapie hat das Ziel, die Handlungsfähigkeit des/r Patienten/in zu erhöhen. Daraus hat sich die Spezialisierung Handtherapie herausgebildet.

Neurologie 

Therapieziel in der Neurologie ist das Anbahnen von Bewegungen nach Lähmungen, Verbesserung der Wahrnehmung aber auch feinmotorisches Training nach Schädigungen des ZNS oder peripherer Nerven. Der Therapieplan orientiert sich an den individuellen Problemen im Alltag der Betroffenen. Dabei bedienen wir uns verschiedener Therapiekonzepte wie dem Bobath Konzept oder den kognitiv-therapeutischen Übungen nach Perfetti. Bei Störungen der kognitiven Fähigkeiten führen wir auch Hirnleistungstrainings durch.